Cashflow Ads Erfahrungen von Eric Promm - Bonuskiste

Cashflow Ads Erfahrungen von Eric Promm

Cashflow Ads Erfahrungen von Eric Promm - Heute geht es um den Facebook Kurs „Cashflow Ads“ von Eric Promm und meine Erfahrungen dazu. Eric Promm zeigt dir in den Cashflow Ads wie du profitable Facebook Werbeanzeigen schalten. Hält der Kurs was er verspricht? Mehr dazu in meinem Erfahrungsbericht ...

More...

Wer ist Eric Promm?

Eric Promm

Wer sich schon mal mit dem Thema Internet Marketing beschäftigt hat, wird um den Namen nicht herumkommen. Eric Promm ist Internet Marketer, Investor, Finanzexperte und Coach. Sein Ziel ist es, sein Wissen an die Menschen weiterzugeben, die sich ebenfalls ein Internetbusiness aufbauen wollen. Themen wie Marktanalyse, Marketing Psychologie und das Generieren von Traffic sind Themen, mit denen sich Eric Promm besonders auskennt. Als damaliger Versicherungs- und Bankkaufmann berät er Menschen, wie man sein Geld sicher anlegt und investiert. Von ihm findet man zahlreiche Produkte wie Cashflow Marketing, Cashflow Funnel, die Umsatzrevolution und seit neuestem auch die revolutionierende KryptoMarketing-Toolbox. Doch heute soll es um ein ganz spezielles Produkt von Eric Promm gehen: Cashflow Ads. Im folgenden Artikel stelle ich dir den Facebook Kurs vor und berichte dir von meinen persönlichen Erfahrungen. Los gehts!


Was sind die Cashflow Ads? 

Cashflow Ads Eric Promm

Hinter Cashflow Ads verbirgt sich ein Online-Videokurs mit diversen Bonusmodulen. Man könnte fast schon sagen, es ist ein Komplettkurs zum Thema Facebook Ads Kampagnen.

 

Die Module

Eric Promm kritik

DSGVO – In diesem Modul geht Eric auf die rechtlichen Aspekte einer Facebook Kampagne ein. Er erklärt dir, wie du dir trotz der neuen Datenschutzgrundverordnung ein Opt-In holst, wie du ordnungsgemäß die E-Mail-Adresse deiner Besucher generierst, den Facebook Pixel einbindest usw. Für mich ein wichtiger und wertzuschätzender Punkt. Eric Promm ist meiner Meinung nach einer der wenigen Online-Marketer, die das Thema Datenschutzgrundverordnung ansprechen. Wer ernsthaftes Interesse daran hat, Geld im Internet zu verdienen, sollte sich mit den rechtlichen Aspekten näher beschäftigen.

Technik Toolbox – In diesem Modul bekommst du die wichtigsten Marketing-Begriffe erklärt, damit du in den weiteren Schritten keine Probleme bei der Umsetzung bekommst. Außerdem wird auf den Unterschied zwischen privatem Profil und Business Manager eingegangen und warum es ratsam ist, sich für den Business Manager zu entscheiden. Für mich war dieser Punkt von großer Bedeutung. Ich kannte die Unterscheidung nicht und mir hätte beinahe ein böse Überraschung geblüht, wenn ich mit meinem privaten Profil gearbeitet hätte. Eric Promm zeigt dir außerdem, wie man ein Werbekonto einrichtet und eine Fanpage erstellt und bearbeitet.

Tracking Secrets – In diesem Modul geht es überwiegend um den Facebook Pixel und dessen Einstellung. Was bedeutet dieser Pixel eigentlich? Wie binde ich den Pixel richtig auf meinem Profil ein? Solche und weitere Fragen werden in diesem Modul beantwortet. Dieses Modul ist für meinen Geschmack etwas zu technisch. Doch ich bin froh, endlich einen Online-Marketer gefunden zu haben, der seine Karten offen auf den Tisch legt und Schritt für Schritt zeigt, was es mit dem Pixel auf sich hat. Doch nicht nur der geheimnisvolle Pixel findet in diesem Modul einen Platz, sondern auch die Audiences und Conversions werden behandelt.

Ads & Retargeting-Turbo – Jetzt geht es ans Eingemachte. Dieses Modul beschäftigt sich mit der Kampagnen-Erstellung. Wie erstellt man eine gut funktionierende Kampagne? Was sind splittets und warum kann Remarketing meine Umsätze retten? Solche und weitere Fragen werden in diesem Modul von Eric beantwortet. Denn nur wer mit einem konkreten Plan, dosiertem Budget und einer perfekt targetierten Zielgruppe hantiert, kann aus seiner Kampagne das Maximale herausholen. Dieses Modul hat mich am meisten Nerven gekostet. So viel Neues und Wissenswertes gestreckt auf 1 Stunde Lerninhalt. Ich brauchte ein paar Tage um alles zu verstehen und ordnungsgemäß umzusetzen.

Optimierungsprofi – Wie der Name schon verrät, geht es hier um den Feinschliff der Kampagne. Man muss kein Mathe-Profi sein, aber das Analysieren und Verstehen der Kennzahlen spielt im Marketing eine große Bedeutung. Denn wenn die Basics nicht stimmen, kannst du noch so viel optimieren oder verbessern, es wird dir keinen wirklichen Mehrwert bringen. Eric erklärt dir in diesem Modul, was man zum Optimieren einer Kampagne benötigt. Auch ich musste feststellen, dass eine Auswertung keine leichte Sache ist. Als ich das erste Mal Erics Fragen zur Auswertung gesehen habe, war ich etwas verzweifelt. Doch in den Videos wird alles Schritt für Schritt erklärt, sodass es nach einiger Zeit sogar Spaß machte meine Kampagnen auszuwerten.

Akquise Box – Dieses Modul beschäftigt sich nur mit einem Thema: Mit den Maßnahmen der Gewinnung von Kunden. Hier lernst du, wie du deine Kunden findest. Was passiert eigentlich danach? Wie hinterlasse ich einen sicheren und souveränen Eindruck bei meinen Kunden? Wie sollte mein Verkaufsgespräch aussehen? Dieses Modul ist deine Erfolgsgarantie für dein Akquise-Prozess.


Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Wenn du dir immer noch unsicher bist, ob der Kurs zu dir passt, hilft dir vielleicht diese Liste weiter. Möglicherweise findest du dich hier wieder.

  • Für alle, die ihre Produkte offline oder online bewerben wollen.
  • Für alle, die sich einen Prozess aufbauen wollen, mit dem sie automatisiert Leads generieren und diese in Kunden umwandeln.
  • Für alle, die Ihr Business vergrößern wollen.
  • Für alle, die sich für Facebook Ads interessieren, aber nicht so viel Budget übrighaben.
  • Für alle, die noch keine Ahnung von Werbeanzeigen haben, sich mit dem Thema aber vertraut machen möchten.
  • Für alle, die mehr über das Thema Facebook Ads lernen wollen und nach einer Schritt-für Schritt-Anleitung suchen.
  • Für alle, die ihr Marketing verbessern und ihre Kunden zielgenau ansprechen wollen.


BONUSKISTE

Zusätzlich zu den Casflow Ads von Eric Promm möchte ich dir meinen Traffic Booster Videokurs dazuschenken. Im Traffic Booster zeige ich dir wie ich den Cashflow Ads Kurs umsetze und du erhältst exklusiven Einblick in meine Accounts. Vorallem in Kombination mit dem Traffic Booster kannst du aus dem Cashflow Ads Kurs selbst in kürzester zeit sehr gute Ergebnisse erzielen. 😉

traffic booster

Du schaust mir dabei über die Schulter wie ich profitable Facebook & Google Anzeigen schalte. Du erhältst exklusiven Einblick in meinen Goole & Facebook Account ( Wert € 197)

bonuskiste erfahrungen

Mein Fazit

Wie du vielleicht schon gemerkt hast, ist dieser Kurs nicht einfach nur ein Kurs. Mit dem Cashflow Ads-Kurs bekommt du nicht nur das nötige Wissen, wie man eine erfolgreiche Werbeanzeige erstellt, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen von allem wichtigen Komponenten, die dazugehören – Technik, rechtliche Aspekte, Akquisition & Optimierung. Mit diesem Kurs bekommst du alles an die Hand, um richtige und erfolgreiche Werbeanzeigen zu schalten. Für mich ist dieser Kurs die Nummer 1 im deutschsprachigen Raum, wenn es um das Erstellen und Verwalten von Facebook Ads geht. In keinem anderen Kurs wird so detailliert gezeigt, wie man eine Kampagne erstellt und welche Komponenten dazugehören. Dieser Kurs mag mit 350€ nicht ganz billig sein, aber das Know-How was präsentiert wird, ist das Geld allemal wert. Zudem gibt es außerdem die Möglichkeit in Raten zu bezahlen. Wenn du also ernsthaftes Interesse hast, mit Facebook Ads dein Geld zu verdienen, bist du mit diesem Kurs auf jeden Fall auf der richtigen Seite

Cashflow Ads Eric Promm

Leave a Comment: